buscarcheck-smallcheckchevron-down-smallchevron-downchevron-largechevron-leftchevron-rightchevron-smallchevron-up-circlecircle-arrowclockclose-smallclosecloud-lightcloud-raincloud-snowcloudcrown-lightcrowndelete-smalldownload-smallfacebookgift-cardsglobegoogleplusheart-filledheartinstagrammap-compassmap-markermenu-lightmenuminus-smallno-circle-arrowpeopleplus-mediumplus-smallrainsearchservice-airplaneservice-baby-careservice-cameraservice-carservice-cash-machineservice-chargingservice-coffeeservice-dogservice-e-autoservice-eatservice-first-aidservice-ice-creamservice-infoservice-kids-buggyservice-kids-playgroundservice-lockersservice-parkingservice-phoneservice-shopperservice-shuttle-busservice-suitcaseservice-trainservice-wardrobeservice-wc-menservice-wc-wheelchairservice-wc-women-menservice-wc-womenservice-wheelchairservice-wifishopping-taxisnowsun-cloud-lightsun-cloud-rainsun-cloudsuntax-freeTAX FREEShoppingticketstraintrash-mediumtwittervimeowishlist-facebookwishlist-googlepluswishlist-twitterwishlist-whatsappyoutubezoom
25
25 27 25
Do 3022
Fr 2619
Sa 2421
So 2521
Mo 2422

Designer Outlet Algarve

Datenschutzerklärung für die Website

 

Gemeinsame Kontrolleure

 

Die folgenden Unternehmen sind gemeinsam Verantwortliche für alle Verarbeitungen personenbezogener Daten gemäß Art. 4 (7) der EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR) und Art. 26 der GDPR:

Designer Outlet Algarve
Avenida Algarve 8135-182 Almancil

Telefon: 289 246 000

E-Mail: info@designeroutletalgarve.pt

ROS Verwaltung
Anschrift:

Telefon:

E-Mail: info@ros-management.com

im Folgenden als "für die Verarbeitung Verantwortliche" bezeichnet.

Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche zu sein bedeutet, dass jeder der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Ihre Daten gemeinsam und unter Berücksichtigung der höchsten Datenschutzstandards verarbeitet. Zwischen jedem der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wurde ein entsprechender Vertrag geschlossen. Die betroffene Person kann den Inhalt dieses Vertrags einsehen, indem sie eine E-Mail an info@ros-management.com sendet. Auch wenn eine gemeinsame Verantwortung besteht, erfüllen die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen entsprechend ihrer jeweiligen Zuständigkeit. Im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung können Sie Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung bei jedem der Inhaber der Datenverarbeitung geltend machen.

Bitte richten Sie Ihre Anliegen und Anfragen in erster Linie an ROS Management, ROS Retail Outlet Shopping GmbH, Hoher Markt 4/2/1F, 1010 Wien, Österreich, Tel: +43 1 34 34 304, E-Mail: info@ros-management.com.

Darüber hinaus hat das Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichbar ist: datenschutz-ros@meineberater.at.

 

Allgemeine Datenverarbeitung

 

Daten Subjekte

 

Wir verarbeiten folgende Daten von Vertragspartnern (z.B. VIP-Club-Mitglieder, Wettbewerbsteilnehmer): Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum.

Von Kontaktpersonen von Mietern verarbeiten wir folgende Daten: Firma, Titel und Name des Ansprechpartners, geschäftliche Adressdaten und Kontaktdaten, Bankverbindung, Vertragsdaten.

Wir verarbeiten folgende Daten von Lieferanten und Geschäftspartnern, die für die Anbahnung oder den Abschluss eines Vertrages erforderlich sind: Firma, Anrede und Namen von Ansprechpartnern, geschäftliche Adress- und Kontaktdaten, Bankverbindung, Vertragsdaten.

Von Veranstaltungsteilnehmern verarbeiten wir die folgenden Daten: Name, Kontaktdaten und Adressdaten.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihrer Fragen gespeichert. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

 

Veröffentlichung der Namen von Urhebern

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Namen der Urheber von Bilddaten (Fotos oder Videos) zu nennen, wenn wir Bilddaten veröffentlichen, d. h. wir verarbeiten diese Daten auf der Rechtsgrundlage der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung. Wir löschen diese personenbezogenen Daten automatisch, sobald wir die Verwendung der Bilddaten einstellen oder die gesetzlich vorgeschriebene Frist überschritten ist.

 

Datenverarbeitung von VIP-Club-Mitgliedern

 

Wenn Sie sich entscheiden, Mitglied in unserem VIP-Club zu werden, verarbeiten wir die Daten, die Sie in unserem Formular (online oder gedruckt) angeben.

Eine Mitgliedschaft in unserem VIP-Club mit vielen finanziellen Vorteilen erfordert die Autorisierung des Outlets, Ihnen Angebote, Informationen, Werbung, Einladungen zu Wettbewerben sowie Aktionen der Partner des Designer Outlets per E-Mail zuzusenden.

Um Ihre Registrierung im VIP-Club abzuschließen, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse oder eine weitere Bestätigung, dass Sie tatsächlich der voraussichtliche Empfänger der an Sie gesendeten Mailings sind. Zu diesem Zweck senden wir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem darin enthaltenen Link an die angegebene E-Mail-Adresse (Double-Opt-In); erst nach Anklicken dieses Links ist die Registrierung abgeschlossen.

Für den Erhalt von Werbung, Einladungen zu Wettbewerben und Aktionen des Outlets verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie erhalten nur dann Nachrichten, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen. Wir speichern die Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung, bis Sie diese Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie als Mitglied des VIP-Clubs spezielle Geburtstagsgutscheine erhalten möchten, benötigen wir auch Ihr Geburtsdatum. Sie können jedoch auch ohne Angabe Ihres Geburtsdatums Mitglied werden. Für diesen Verarbeitungszweck ist die verwendete Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse, dem Kunden einen personalisierten Service zu bieten.

Wir erheben in diesem Zusammenhang weitere Daten, sofern Sie diese angeben, dies ist jedoch für den Erhalt der Werbung nicht erforderlich.

Wenn Sie keine weiteren Mailings erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@designeroutletalgarve.pt senden. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beenden, löschen wir Ihre zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten unverzüglich.

Wenn Sie Mitglied unseres VIP-Clubs werden, schließen Sie mit uns einen Vertrag ab, in dem Sie Rabatte erhalten und wir im Gegenzug Ihre Daten verarbeiten. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist daher für die Erfüllung des Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich. Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis besteht, es sei denn, es gilt aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen eine längere Aufbewahrungsfrist.

 

Datenverarbeitung von Gewinnspielteilnehmern

 

Wenn Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung des Gewinnspiels, zur Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners sowie zur Übersendung des ausgelobten Gewinns. Hierzu müssen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten. Ohne diese Daten können Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Da die Teilnahme am Gewinnspiel ein Mindestalter von 18 Jahren erfordert, ist zudem die Angabe Ihres Geburtsdatums erforderlich.

Auf freiwilliger Basis können Sie auch Ihre Telefonnummer angeben. In diesem Fall verwenden wir diese Daten, um Sie telefonisch zu kontaktieren, falls Sie auf die E-Mail-Gewinnbenachrichtigung nicht reagieren. Für die Teilnahme am Gewinnspiel sind diese Daten jedoch nicht erforderlich. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, dem Gewinner den jeweiligen Gewinn zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, bis der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, entfällt.

Nach Ermittlung des Gewinners und Abschluss des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht.

Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel schließen Sie einen Vertrag mit uns ab, indem Sie die Möglichkeit erhalten, einen Preis zu gewinnen, während wir im Gegenzug Ihre Daten verarbeiten. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist daher für die Erfüllung des Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich. Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie das Vertragsverhältnis andauert, es sei denn, es gilt aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen eine längere Aufbewahrungsfrist.

 

Datenverarbeitung über unsere Website

 

Kontakt

 

Wenn Sie uns über unser Webformular um Kontaktaufnahme gebeten oder uns eine Nachricht geschickt haben, speichern wir die für die Kontaktaufnahme erforderlichen Daten. Dies sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Darüber hinaus verarbeiten wir Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen. Wir löschen die Daten, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder Sie der Verarbeitung widersprechen. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck beruht auf unserem berechtigten Interesse, Anfragen und Fragen unserer Kunden zu beantworten.

Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, bis der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, entfällt.

Sie haben im Kontaktformular auch die Möglichkeit, sich für den VIP-Club zu registrieren. Näheres hierzu finden Sie im Abschnitt „Datenverarbeitung von VIP-Club-Mitgliedern“.

 

Bewerber

 

Wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zusenden, verarbeiten wir Ihre darin enthaltenen personenbezogenen Daten sowie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse zum Zwecke der Personalauswahl und Stellenbesetzung. Im Falle einer Absage löschen wir Ihre Unterlagen, nachdem der Zweck, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, entfallen ist. Wird der Kandidat zugelassen, werden die mit diesem Verarbeitungszweck in Zusammenhang stehenden personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren gespeichert, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um auf Ihren Wunsch hin Schritte vor Abschluss eines Vertrages mit Ihnen durchzuführen.

Sollten Sie damit einverstanden sein, für eine spätere Kontaktaufnahme bei uns gespeichert zu werden, werden wir Sie gesondert um Ihre Einwilligung bitten. Wenn Sie uns diese Einwilligung ausdrücklich erteilen, speichern wir Ihre Bewerbungsunterlagen. Sollte sich innerhalb eines Jahres keine weitere Möglichkeit ergeben, eine Stelle bei uns zu besetzen, löschen wir ein Jahr nach Ihrer Einwilligungserklärung alle Ihre Bewerberdaten. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese Daten werden für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren oder bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert, sofern dieser vor Ablauf dieser Frist erfolgt.

 

Für alle Verarbeitungszwecke gilt:

 

Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung die Erfüllung eines Vertrags ist, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, bedeutet dies, dass die verwendeten personenbezogenen Daten für die Erfüllung des Vertrags unerlässlich sind. Wenn die betroffene Person die als unerlässlich erachteten personenbezogenen Daten nicht bereitstellt, kann der Vertrag nicht erfüllt werden.

Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung die Einwilligung ist, kann die betroffene Person die Einwilligung jederzeit ohne nachteilige Folgen widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung beeinträchtigt wird.

 

Sozialen Medien

 

Wir betreiben die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram. Beim Besuch unserer Social-Media-Profile werden personenbezogene Daten, unter anderem Ihre IP-Adresse, durch den jeweiligen Anbieter verarbeitet und zur Datenerhebung Cookies eingesetzt. Welche Informationen tatsächlich übermittelt werden, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der jeweiligen Social-Media-Plattform. Dort finden Sie auch Informationen zu Kontaktmöglichkeiten sowie zu verschiedenen Privatsphäre-Einstellungen.

Wir legen Wert auf eine umfassende Kundenzufriedenheit und nutzen diese Dienste vor allem, um mit Ihnen in Kontakt treten oder kommunizieren zu können.

Bei Diensten mit US-Bezug werden die erhobenen Daten in der Regel an einen Server in den USA gesendet und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss und keine Kontrollmöglichkeit auf Art und Umfang der durch diese Dienste verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Möglichkeiten zur Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten in den jeweiligen Einstellungen dieser Dienste entnehmen Sie bitte den detaillierten Beschreibungen der Datenschutzerklärung der jeweiligen Anbieter.

Mit den Anbietern der Social-Media-Dienste haben wir entsprechende Vereinbarungen geschlossen – in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Vereinbarungen über eine gemeinsame Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung. Die Nutzung sozialer Medien basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Präsenz in den sozialen Medien sicherzustellen und gegebenenfalls Kundenanfragen zu beantworten.

 

Cloudflare Content-Delivery-Netzwerk

 

Unsere Website nutzt ein sogenanntes „Content Delivery Network“ (CDN) des Unternehmens Cloudflare, Inc., 101 Townsend Street, San Francisco, CA 94107, USA.

Durch die Nutzung dieses Dienstes findet eine Übermittlung personenbezogener Daten in die USA statt bzw. kann diese nicht ausgeschlossen werden. Cloudflare, Inc. hat sich für die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU in die USA nach dem EU-US-Datenschutzrahmen zertifiziert. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass für personenbezogene Daten, die aus der EU an ein nach dem EU-US-Datenschutzrahmen zertifiziertes Unternehmen in den USA übermittelt werden, ein angemessenes Schutzniveau besteht. Die Datenübermittlung ist daher nach Artikel 45 DSGVO zulässig.

Der CDN-Dienst ermöglicht eine schnellere Auslieferung der Inhalte unseres Online-Angebots. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese personenbezogenen Daten werden verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Cloudflare: www.cloudflare.com/security-policy.

 

Webfonts by Hoefler&Co

 

Unsere Website verwendet externe Schriftarten von Hoefler & Co, 611 Broadway, Room 725, New York, NY 10012-2608, USA.

Dieser Dienst stellt die Schriftarten „Cloud.Typography“ zur Verfügung, die auf den Endgeräten der Nutzer angezeigt werden. In jeder Sitzung stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Unternehmens in den USA her, wobei Ihre IP-Adresse abgerufen werden kann. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese personenbezogenen Daten werden verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Typography:

https://www.typography.com/policies/privacy 

 

 

e-goi

 

Wir haben auf unserer Website Webformulare des Online-Marketing-Unternehmens e-goi, Av. Menéres 834, 4450-190 Matosinhos, Portugal, integriert.

E-goi speichert anonyme Daten, während Sie unsere Website besuchen, mit dem Ziel, deren Betrieb zu verbessern, einschließlich der Optimierung und Priorisierung von Inhalten. Darüber hinaus speichert es Informationen, die Sie bei der Registrierung in unserem VIP-Club freiwillig angeben, in verschlüsselter Form in einem portugiesischen Rechenzentrum.

Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck basiert auf Ihrer Einwilligung. Diese personenbezogenen Daten werden verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von e-goi unter https://login.egoiapp.com/legal/anti-spam-policy?_ga=2.54527916.604468415.1643016872-783656587.1643016872&pk_vid=f55c65f5de12fa9b1643018326772280

 

Google Services

 

Wir haben einen Vertrag mit Google Ireland Limited („Google“), einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, abgeschlossen. Dennoch kann es vorkommen, dass Daten aus Europa in die USA übermittelt werden, worauf wir als Unternehmen keinen Einfluss haben.

Für die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU in die USA hat sich Google nach dem EU-US-Datenschutzrahmen zertifiziert. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass für personenbezogene Daten, die aus der EU an ein nach dem EU-US-Datenschutzrahmen zertifiziertes Unternehmen in den USA übermittelt werden, ein angemessenes Schutzniveau besteht. Folglich ist die Datenübermittlung nach Artikel 45 der DSGVO zulässig.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese personenbezogenen Daten werden verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

 

Deine Rechte

 

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

Auskunftsrecht – Sie können eine Bestätigung darüber erhalten, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sowie auf Anfrage Zugriff darauf und, sofern keine gesetzlichen Einschränkungen bestehen, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Berichtigungsrecht – Sie können die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten oder die Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten verlangen.

Löschungsrecht – Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können Sie außerdem jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Designer Outlet kann Ihre Anfrage in bestimmten Situationen ablehnen, insbesondere wenn die Daten für den Zweck, für den sie erhoben wurden, noch erforderlich sind oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Die betroffene Person kann eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn:

a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird;

b) die Verarbeitung rechtswidrig ist und die betroffene Person eine Einschränkung als Alternative zur Löschung verlangt;

c) Designer Outlet benötigt die Daten für den ursprünglichen Zweck nicht mehr und die Daten werden von der betroffenen Person zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt und;

d) wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, bis festgestellt wird, ob die berechtigten Interessen des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit – Wenn die Grundlage für die Verarbeitung die Einwilligung oder die Erfüllung eines Vertrags ist und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Mittel erfolgt, hat die betroffene Person das Recht, die Übertragbarkeit ihrer Daten zu verlangen. Dieses Recht darf jedoch die Rechte und Freiheiten Dritter nicht beeinträchtigen.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten – Wenn Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses oder eines öffentlichen Interesses verarbeitet werden oder wenn Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet werden, hat die betroffene Person das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.

Recht auf Widerruf/Rücknahme der Einwilligung Wenn die Einwilligung der rechtmäßige Grund für die Verarbeitung der Daten ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis dahin auf Grundlage der zuvor erteilten Einwilligung erfolgten Verarbeitung wird hierdurch jedoch nicht aufgehoben.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen und Wünsche per E-Mail an info@designeroutletalgarve.pt oder kontaktieren Sie uns über die in Abschnitt 1 dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten der gemeinsam Verantwortlichen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen portugiesisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir etwaige Fragen klären können.

Sie haben auch das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dabei handelt es sich um die portugiesische Datenschutzbehörde:

Commissão Nacional de Proteção de Dados (CNPD)

Av. D. Carlos I, 134 - 1.ºP - 1200-651 Lisboa

Telefon: + 351 21 392 8400

E-Mail: geral@cnpd.pt

Homepage: www.cnpd.pt

 

 

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzrichtlinie.

Ihre Wunschliste

Ihre Wunschliste enthält keine Angebote

Centerplan drucken